Abbildung: Sameer Pawar

Szene: Narayana Health 2021 Jährliche Strategiesitzung: Zurück zum Geschäft.

“Was ist, wenn diese Pandemie nie verschwindet?” Ich frage einen Computerbildschirm mit Pixeln, die Managern und Ärzten aus unserem Netzwerk von Krankenhäusern ähneln. Keine Antwort. Neun Monate nach dieser Pandemie waren unsere Fähigkeiten als Videokonferenz bestenfalls fehlgeschlagen.

“Was ist, wenn die Welt nie wieder normal wird und unsere Zukunft so aussieht?” Ich konnte spüren, wie sich die Stimmung im Raum ein wenig verschob, aber immer noch keine Reaktion. Ich überprüfe die Audioeinstellungen und verfluche die UX-Auswahl der Entwickler hinter unserer Videokonferenz-App.

“Wie wird unser Geschäft in einer Welt gedeihen, die permanent von Covid-19 gezeichnet ist?” Ich frage so laut wie möglich in einer professionellen Umgebung.

Eine lange Stille und dann mischt sich jemand hilfreich ein: “Sir, wir können Ihnen nicht klar folgen.” Ein großartiges Beispiel dafür, dass strategische Absichten nicht kommuniziert wurden. Oder vielleicht nur Audioprobleme.

Die Sitzung verlief nicht so, wie ich es mir erhofft hatte. Alle, mit denen ich gesprochen habe, behaupteten, die Pandemie sei fast vorbei und das Geschäft werde wieder normal. Ich fand das schwer zu glauben. Dieser schurkische RNA-Strang hatte bereits die klügsten Menschen gedemütigt, sich jemals einer Fernsehkamera zu stellen, und die Weltwirtschaft in die Knie gezwungen. Wenn es eine einfache Erzählung gibt, würde das Coronavirus die Welt kontrollieren, und wir müssen seine Gebote abgeben. Die nuanciertere Erzählung ist, dass wir niemals in einer vor-Covid-Welt aufwachen werden und unser Geschäft anpassen müssen, um in einer neuen Weltordnung erfolgreich zu sein, die von Unsicherheit geprägt ist. Ich hatte gehofft, wir würden eine bessere Lösung finden, als den Geschäftsplan 2019 für 2021 zu kopieren und auf das Beste zu hoffen.

Niemand weiß mit Sicherheit, wie diese neue Welt aussieht, und er weiß auch nicht, wie er in dieser neuen Welt erfolgreich sein kann. Aber Leute wie ich werden von ihren Investoren dafür bezahlt, die Zukunft vorherzusagen, und wir brauchen mutige und selbstbewusste Strategien wie “Die Zukunft ist digital” oder “Wir werden unsere Blockchain auf einer elektrischen Wolke sichern”. Es gibt Aufnahmen von mir, in denen ich Nachrichtensendern ziemlich zuversichtlich erzähle, dass keine Masken erforderlich sind, das Coronavirus in Ostasien enthalten sein wird und Sperren die Kurve abflachen werden, sodass meine Glaubwürdigkeit als Covid-Experte ziemlich gering ist. Aber ich habe eine Bibliothek voller Bücher, in denen häufig die Worte “disruptive Innovation” verwendet werden. Daher weiß ich genau, was Unternehmen, die nicht mit meinen vergleichbar sind, vor 30 Jahren getan haben, um in einem Land mit einer hohen Unternehmensfreundlichkeit zu überleben . Mit den Geistern der Harvard-Strategieprofessoren, die mir ins Ohr flüstern, sind meine Vorhersagen für die Zukunft Indiens: 1) Unternehmen werden gestört; 2) Die Menschen werden weiterhin medizinische Versorgung benötigen. und 3) Zeitschriftenredakteure werden weiterhin Future of X-Artikel von Geschäftsführern wünschen.

Indien hat hochqualifizierte Ärzte, aber das Tempo ihrer Auswanderung dürfte nach der Pandemie in die Höhe schnellen, da der Westen mit einem Mangel an Personal konfrontiert ist
Bild: Amarjeet Kumar Singh / Sopa Images / Lichtrakete über Getty Images

Es gibt genug Nutznießer der heutigen Technologiebranche, die Loblieder auf die Vorteile der technologischen Innovation singen, aber keine aus der Vergangenheit. Ich habe einige meiner bevorzugten historischen Zitate zu diesem Thema zusammengestellt:
“Warum trägt dieser haarlose Affe einen Stock, der doppelt so groß ist wie er?” Letzte Gedanken an das erste Wollmammut, das das spitze Ende eines Speers trifft.

„Diese gedruckten Bibeln scheinen immer beliebter zu werden. Sollen wir sie verbieten? ” Papst Leo X. kurz vor der protestantischen Reformation.

“Was meinst du damit, dass die Geistermenschen Metallrohre tragen, die Blitz und Donner spucken?” Montezuma, letzter Kaiser der Azteken.

Wie uns die Geschichte immer wieder zeigt, ergeben sich die Vorteile einer Störung normalerweise für diejenigen, die die Störung durchführen. Wir wissen nicht, welche Art von Störung die Gesundheitsbranche erleben wird, aber wir wissen, dass wir, wenn Bücher über uns in Jahrzehnten geschrieben werden, zu den “Können Sie glauben, dass sie dies früher getan haben?” Gehören werden. Kapitel.

In den nächsten zehn Jahren wird es eine Explosion von Software geben, die Ärzten helfen wird, bessere klinische Entscheidungen zu treffen

Die Gesundheitsversorgung ist nach wie vor sehr krankenhausorientiert, und Krankenhäuser sind die teuersten Orte für die Bereitstellung von Gesundheitsleistungen, da sie alle geringfügigen Eventualitäten berücksichtigen müssen. Ein Krankenhaus in Indien und ein Krankenhaus in Deutschland bestehen zu 90 Prozent aus ähnlichen Komponenten, obwohl ihre Patienten aus zwei völlig unterschiedlichen Welten stammen. Die Kosten für die Bereitstellung von Gesundheitsleistungen sind dramatisch gestiegen, angeführt von höheren Inputkosten für Medikamente und Verbrauchsmaterialien, gefolgt von höheren Gehältern für Ärzte und Krankenschwestern, die in einem riskanteren klinischen Umfeld arbeiten.

Da indische Krankenhäuser immer spezialisierter werden, lassen sie arme Patienten mit regelmäßigen Beschwerden immer weiter zurück. Erschwerend kommt hinzu, dass die Ausgaben für die öffentliche Gesundheitsversorgung nicht so schnell steigen wie die Krankheitslast. Dies wird die Qualitätslücke zwischen der Gesundheitsversorgung in öffentlichen Krankenhäusern und privaten Krankenhäusern weiter vergrößern, was wiederum die Ausgaben für die Gesundheitsversorgung aus eigener Tasche, die bereits zu den höchsten der Welt gehören, noch weiter erhöhen wird.

Die Mission von Narayana Health ist es, eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung für alle zugänglich zu machen. Wir haben uns einen Namen gemacht, indem wir uns zu einer Fokusfabrik für kostengünstige chirurgische Eingriffe entwickelt und durch Prozessinnovationen die Kosten gesenkt haben. Wir haben jetzt die Grenze erreicht, wie niedrig wir die Kosten sicher senken können, und jede schrittweise Verbesserung, die wir eingeführt haben, hat zu sinkenden Renditen geführt. Der Fehler liegt im aktuellen Modell der „Gesundheitsversorgung“, das Dr. Robbie Pearl von Kaiser Permanente stattdessen als „Bereitstellung von Krankenversorgung“ bezeichnet. Krankenhäuser konzentrieren sich darauf, Patienten so effizient wie möglich mit Operationen, Medikamenten und Verfahren zu versorgen. Aber was ist, wenn das das falsche Modell ist? Was ist, wenn wir uns darauf konzentrieren, zu verhindern, dass dieses Verfahren durchgeführt werden muss, anstatt die Kosten eines medizinischen Eingriffs zu senken?

Narayana Health hat sich immer mit Gesundheitssystemen wie Kaiser Permanente befasst, die das gesamte Spektrum der Versorgung ihrer Patienten verwalten. Wir glauben, dass ein vollständig integriertes Gesundheitssystem, das Präventivmedizin, Primär-, Sekundär- und Tertiärversorgung auf koordinierte Weise umfasst, für Entwicklungsländer wie Indien mit einer jüngeren und ärmeren Bevölkerung relevanter ist. Nur so kann sichergestellt werden, dass Krankenhäuser vollständig auf den langfristigen Anreiz eines Patienten ausgerichtet sind, ein gesundes Leben zu führen. Narayana Health hat damit begonnen, ein vollständig integrierter Gesundheitsdienstleister zu werden, und wir werden in den nächsten 10 Jahren wissen, ob dies der richtige Anruf war.

Die digitale Technologie hat in massiven Branchen wie Transportwesen, Gastgewerbe, Lebensmittel, Medien, Einzelhandel und Finanzen Verwüstungen angerichtet und diese Branchen in etwas verwandelt, das mein Großvater kaum wiedererkennen würde. Nichts deutet darauf hin, dass die Gesundheitsbranche immun gegen disruptive Innovationen von nicht traditionellen Gesundheitsunternehmen sein wird, die den Bestrebungen eines digital-nativen Kundenstamms gerecht werden. Es gibt mehrere Milliarden-Dollar-Startups im Gesundheitswesen, die Krankenhäuser umgehen und Patienten direkt die Grundversorgung anbieten. Die größten Technologieunternehmen der Welt haben Interesse am Aufbau einer vertikalen Gesundheitsversorgung bekundet und arbeiten mit Gesundheitsdienstleistern zusammen, um Lösungen zu entwickeln, die die Kosten-Qualitäts-Kurve verbessern.

Tech-Unternehmen benötigen große Mengen an Patientendaten und klinischen Erkenntnissen, um Technologielösungen zu entwickeln, die die medizinische Entscheidungsfindung automatisieren können. In den nächsten zehn Jahren wird es eine Explosion von Software geben, die Ärzten helfen wird, bessere klinische Entscheidungen zu treffen oder Patienten zu befähigen, sich um ihre eigene Gesundheit zu kümmern. Es wird interessant sein zu sehen, ob Technologieunternehmen weiterhin mit Krankenhäusern zusammenarbeiten, sobald sie erkennen, dass sie ihre Produkte direkt an Patienten oder Ärzte verkaufen und den Vermittler ausschalten können. Sie machen schöne Präsentationen darüber, für immer zusammen zu sein, aber wir haben einen eigenen großen Softwareentwicklungsarm aufgebaut. Nur für den Fall.

Der medizinische Bereich hat immens vom wissenschaftlichen Fortschritt und der Spitzentechnologie profitiert, die es ermöglicht haben, Krankheiten zu heilen, die zuvor als unheilbar galten. Technologien wie CRISPR haben das Potenzial, bestimmte Arten von Krebs und genetisch bedingten Krankheiten zu beseitigen. Neuere Klassen von Medikamenten und medizinischen Implantaten können die Lebensdauer einer durchschnittlichen Person verlängern. Keines davon wurde in Indien entwickelt, und wir sind vollständig auf Universitäten oder Unternehmen aus den Industrieländern angewiesen, um innovative Innovationen zu entwickeln. Trotz unserer Größe stehen uns nicht genügend Spezialisten zur Verfügung, um komplexe Krankheiten zu behandeln und ihre Ergebnisse in einem durchsuchbaren elektronischen Format aufzuzeichnen. Die wenigen verfügbaren Spezialisten sind zu beschäftigt, um Patienten zu behandeln, als dass sie Zeit mit unbezahlter klinischer Forschung verbringen könnten.

Indien muss die Infrastruktur für medizinische Ausbildung und Gesundheitsfürsorge rasch auf das Zehnfache der gegenwärtigen Größe ausbauen, um die kritische Masse an Angehörigen der Gesundheitsberufe zu erreichen, die für das Gedeihen von Innovationen erforderlich sind. Klinische Forschung ist ein Bereich, den Indien dominieren kann, weil wir den kritischsten Rohstoff haben – Millionen und Abermillionen von Kranken. In den kommenden Jahren werden die meisten großen indischen Krankenhäuser in Zusammenarbeit mit multinationalen Pharmaunternehmen oder ausländischen Universitäten große Abteilungen für klinische Forschung betreiben.

Die Zukunft ist vielversprechend, aber es gibt in naher Zukunft einige besorgniserregende Signale für die indische Gesundheitsversorgung. Unsere öffentlichen Finanzen sind knapp bemessen, und die Regierung wird in ihrer Fähigkeit, die Gesundheitsausgaben zu erhöhen, um gleichzeitig ein nationales Verfahrenserstattungssystem und ein nationales Covid-Impfprogramm zu finanzieren, stark eingeschränkt sein. Die Verfahrenserstattungen aus Regierungsprogrammen haben sich seit über sieben Jahren nicht geändert, und die meisten Krankenhäuser haben große Forderungen gegenüber staatlichen Zahlungspflichtigen. Private-Equity-Investitionen in neue Krankenhäuser wurden eingestellt, da die zehnjährige Kapitalrendite unter den Kapitalkosten für Greenfield-Projekte liegt. Der größte Teil der Investitionen in den indischen Krankenhaussektor wird zur Finanzierung von M & A-Transaktionen verwendet, nicht zur Hinzufügung weiterer Betten.

Der Teil, der mich am meisten beunruhigt, ist der wachsende Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Das Tempo der Auswanderung indischer Ärzte und Krankenschwestern wird nach der Pandemie in die Höhe schnellen, da die Gesundheitssysteme im Westen aufgrund des vorzeitigen Ruhestands ihrer gestressten Beschäftigten im Gesundheitswesen mit Personalmangel konfrontiert sind. Medizin ist keine bevorzugte Option für Studenten aus Industrieländern, und ihre Regierungen werden die Visabestimmungen lockern, um eine große Anzahl qualifizierter Ärzte und Krankenschwestern aus Asien zu ermutigen, diese Lücke zu schließen. In Indien arbeiten einige der bestqualifizierten Ärzte der Welt in einem Umfeld, in dem ihre Leistungen nicht immer geschätzt werden. Relativ wenige Ärzte, die ihren Abschluss machen, werden Spezialisten und verdienen genug, um in einer schönen Nachbarschaft zu leben, ein schönes Auto zu fahren und ihre Kinder in eine gute Schule zu bringen. Diejenigen, die nicht an künstlich knappen Aufbaustudiengängen teilnehmen, werden entmutigt und beginnen, ins Ausland zu schauen.

Die Geschichte ist übersät mit Beispielen von Pandemien, die die Gesellschaft verändern. Die Justinianischen Plagen spalteten das Römische Reich und beendeten die mediterrane Dominanz Europas. Der Schwarze Tod kippte den Feudalvertrag zugunsten der Bauern. Die spanische Grippe hat die Schaffung nationaler Gesundheitssysteme vorangetrieben und das Krankenhausdesign bis heute beeinflusst. Die Covid-Pandemie hat die Zerbrechlichkeit unserer Gesundheitssysteme entlarvt und war ein Zerstörer der Chancengleichheit für das Leben von Reichen und Armen im ganzen Land. In den dunkelsten Tagen dieser Pandemie tröste ich mich mit der Hoffnung, dass Millionen von Menschen, die jemanden an Covid verloren haben, ihre Stimme finden werden. Sie werden sich zu den Machthabern erheben und sagen: „Nie wieder“. Sie werden ein besseres System fordern, das die Gesundheitsversorgung für alle gewährleistet, denn bis wir alle in Sicherheit sind, ist keiner von uns in Sicherheit.

● Der Autor ist Geschäftsführer und COO der Gruppe, Narayana Health

Klicken Sie hier, um Forbes India umfassend über die Situation von Covid-19 und ihre Auswirkungen auf Leben, Geschäft und Wirtschaft zu informieren

(Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe vom 21. Mai 2021 von Forbes India. Sie können unsere Tablet-Version bei Magzter.com kaufen. Um unser Archiv zu besuchen, klicken Sie hier.)

Read More Now